Zertifizierung für Russland


Die Qualitätszertifikate, sind das Regulierungsinstrument, mit dem die Konformität der Exportprodukte mit den Qualitätsstandards und Bestimmungen des Landes sichergestellt wird. Ziel der Zertifizierung ist es, die Funktionsfähigkeit der heimischen Wirtschaft und den Schutz der Endverbraucher und Arbeitnehmer vor gefährlichen Produkten und Werkzeugen zu gewährleisten. Zu diesem Zweck müssen die Waren von einer unabhängigen Gesellschaft, die bei der zuständigen Standardisierungsagentur (Föderale Agentur für technische Regulierung und Metrologie) akkreditiert ist, überprüft werden.

Die, bis dato, in Russland gültige Zertifizierungssystems „GOST-R“ befindet sich in einem Reformierungsprozess.

Ziel der Reform ist es:

  • Harmonisierung, der bereits nicht mit dem modernen Anforderungen entsprechenden, GOST Normen
  • Anpassung der Normen an internationale und europäische Standards
  • Minimierung der Pflichtanforderungen und Entwicklung eines Systems der freiwilligen Standardisierung
  • Erarbeitung der branchenbezogenen technischen Reglements (technisches Regelwerk)
  • Da, bereits mehrere osteuropäische und Asiatische Länder sich diesem Prozess angeschlossen haben, wurde die Zollunion gegründet. Folgende Länder sind zurzeit Mitglied: Russland, Belarus und Kasachstan. In Folge dessen, wurden unter anderem die folgenden Maßnahmen durchgeführt:

  • die Zollgrenzen sind an die Grenze des jeweiligen Staates verlegt (Zollunion)
  • Abschaffung der Zollkontrollen zwischen den Unionsmitgliedern
  • Einführung des Zollkodexes
  • Einführung von gemeinsamen technischen Reglements (technisches Regelwerk) der Zollunion
  • Einführung von gemeinsamen Zertifizierungsanforderungen, Konformitätsbewertungen, Zertifikats/Deklarationen
  • Einfuhr von Waren nach Russland bzw. in die Zollunion erfolgt nur mit der Deklaration TR- der Zollunion (Deklaration TR TS(ZU)) oder Zertifikat TR –der Zollunion (Zertifikat TR TS(ZU)).

    Zertifizierung & Registrierung

    Zertifizierung für Russland GOST-TR 3 Jahre Serienproduktion GOST-TR 1 Jahr Serienproduktion Einmallieferung Hygienezertifikat Freiwilliges Zertifikat Rostechnadsor Registrierung medizinischer
    Produkte und Technik
    Registrierung von Messtechnik Registrierung von
    Telekommunikationstechnik
    Deklaration TR TS (ZU) Konformitätsbescheinigung Brandschutz Zertifizierung für Weißrussland Zertifizierung für Ukraine Zertifizierung für Kasachstan Zertifizierung nach ISO 9001:2008

    Zusatzleistungen

    Übersetzungsservice Transport

    Aktuelles

    07.08.2014

    Die Liste der verbotenen Produkte mit Zolltarifnummer

    Erlass vom 6 August 2014 № 560 von Medwedew: Sanktionen Russland betreffen Einfuhr: Einfuhr in die Russische Föderation von Agrarprodukten, Rohstoffen und Nahrung, aus folgenden Ursprungsländern:
    den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union, Kanada, Australien und dem Königreich Norwegen, für einen Zeitraum von einem Jahr, verboten Zolltarifnummer 0201 Fleisch von Rindern, frisch oder gekühlt
    0202 Fleisch von Rindern, gefroren
    0203 Schweinefleisch, frisch, gekühlt oder gefroren
    0207 Fleisch und genießbare Schlachtnebenerzeugnisse von Geflügel,
    Waren der Position 0105, frisch, gekühlt oder gefroren
    von 0210 ** Fleisch gesalzen, in Salzlake, getrocknet oder geräuchert
    0301, 0302,
    0303, 0304,
    0305, 0306,
    0307, 0308 Fische und Krebstiere, Weichtiere und andere Wasser
    Wirbellosen 0401, 0402,
    0403, 0404,
    0405, 0406 Milch und Milchprodukte
    0701
    070200000,
    0703, 0704,
    0705, 0706,
    070700,
    0708, 0709,
    0710, 0711,
    0712, 0713,
    0714 Gemüse, Wurzeln und essbare Knollen
    0801, 0802,
    0803, 0804,
    0805, 0806,
    0807, 0808,
    0809, 0810,
    0811, 0813 Früchte und Nüsse 1601 00 Würste und ähnliche Erzeugnisse, aus Fleisch, Schlachtnebenerzeugnissen oder Blut; darauf Lebensmittelzubereitungen auf 1901 90 110 0
    1901 90 910 0 Fertige Erzeugnisse, wie Käse und Quark auf Basis pflanzlicher Fette 2106 90 920 0,
    2106 90 980 4
    2106 90 980 5,
    2106 90 9809 Lebensmittel (Milchprodukte auf Pflanzenfettbasis) http://government.ru/media/files/41d4f8cdfeeb731522d2.pdf

    07.12.2010
    GOST-TR Neues technisches Reglement in Kraft getreten. Alle GOST-R Zertifikate (gelbe Farbe) behalten die Gültigkeit bis zum Ablaufdatum. Dies gilt nicht für freiwillige GOST-R Zertifikate (blaue Farbe). Hier muss eine Übereinstimmungsdeklaration erstellt werden.

    09.03.2010
    Verunsicherung auf dem Russischen Markt und neue Einfuhrbestimmungen Übereinstimmungsdeklaration / Übereinstimmung Deklaration Hilfestellung bei Fragen: Bleiben unsere alten Zertifikate gültig? Unterliegt unser Produkt den neuen Bestimmungen? Welche Art von Nachweisen brauchen wir? Müssen wir eine neue Zertifizierung vornehmen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen im Bezug auf neue Regelungen im Zusammenhang mit dem Nachweis der Übereinstimmung Ihrer Waren bei der Einfuhr nach Russland.

    26.11.2009
    Wir haben unsere Internetpräsenz aktualisiert. Schauen Sie sich die Sitemap am Ende unserer Seite an, dort haben Sie alles auf einen Blick.

    30.01.2009
    Wir bieten auch Zertifikate für Kasachstan, Weißrussland und die Ukraine an (GOST-K, GosPromNadzor, UkrSEPRO). Zahlreiche Projekte wurden erfolgreich realisiert. Da dieser Markt großes Potenzial aufweist und viele Fragen entstehen, werden wir unsere Internetpräsenz dementsprechend aktualisieren.

    21.08.2008
    Heute wurde die Beta Version der GuS Internetseite Hochgeladen!

    Sitemap

    3 Jahre
    Serienproduktion
    1 Jahr
    Serienproduktion
    Einmal-
    lieferung
    Hygiene-
    zertifikat
    Freiwilliges
    Zertifikat
    gost@gus-expert.de | +49 (0)241 445 39 20